Programm Symposium

Thema: Bildungsqualität heute und morgen

ORT: WUK Verein zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser
1090 Wien, Währinger Straße 59
ZEIT: 28.-30.4.2011
Anmeldung bis 31.3.2011

Donnerstag 28.4.2011

14:00 Check In
15:00 Eröffnung Symposium – “Der rote Faden zum Thema”
Begrüßung, Einstieg und Positionierungen, Erwartungen und Perspektiven

17:00 Pause

Die TeilnehmerInnen werden eingeladen an der Eröffnung (17:30) und am anschließenden “Forum”- Programm “Bildungsqualität heute” (18:00) und “Bildungsbüffett” (ca. 19:30) in der Erlebniswelt (Kunsthalle Exnergasse) teilzunehmen.

Freitag 29.4.2011

09:00 “BildungsZukunft” – Einstiegsplenum
09:30 Thematische Arbeitsgruppen (u.a. “Beziehungsbildung” von der Sicht der diverser pädagogischen Richtungen: Beziehung zum Schüler, zum Stoff, zu den Eltern..)  und Präsentationen

11:30 Pause
11:45 “Bildungsqualität 2030” Teil 1
Einstieg in die Szenarioarbeit
13:00 Pause
14:30 “Bildungsqualität 2030” Teil 2
Verdichtung der Szenarien, Ableitung von Konzepten und Strategien

17:00 “Bildungsqualität 2030” Future Gallery. AG 1: Szenarien vorbereiten für die Präsentation – AG2: nächste Schritte und Perspektiven der weiteren Arbeit

18:00 Pause

19:00 “Bildungsqualität morgen”
Eine kommentierte Präsentation und ein Statementpool

Die TeilnehmerInnen werden eingeladen, im Rahmen des öfffentlich zugänglichen  “Forum”- Programmteils die im Symposium erarbeiteten Szenarien in Form von Statements zu präsentieren. Danach “Tanzcafe”.

Samstag 30.4.2011

09:00 Europäischer Bildungsbrunch

10:00 BEZIEHUNGSbildung – Vortrag und Podiumsdiskussion

Impuls-Referat von Gerlinde Kaufmann (Bindungsforschung), Impuls-Referate EFFE international von Juliane Grohe (Waldorfschule), Eva Grindel(Montessori), Dirk Höflich (Odenwaldschule).

Podiumsdikussion mit ExpertInnen aus Theorie und Praxis mit Gabriela Bäck (Charlotte Bühler Institut), Folgert Duit (NÖ Waldkinder-Gärten)

12:30 Pause

14:00 Open EFFE Int. Council Meeting: Austausch über die Situation in den Ländern

15:30 Schlussplenum EFFE Int. Meeting

16:00 Symposium Ende

Anmeldung

Advertisements